SWORN-Informationsfilm zum Wachstumsmarkt Mobilfunkinfrastruktur

Profitieren von den Investitionen in den Ausbau der Mobilfunknetze

SWORN-Informationsfilm zum Wachstumsmarkt Mobilfunkinfrastruktur

Die Mobilfunkunternehmen müssen Milliarden in den Ausbau ihrer Mobilfunknetze investieren. Die Dringlichkeit der Investitionen verdeutlicht aktuell das Beratungsunternehmen Deloitte, das in seinem jährlichen Bericht “Technology, Media & Telecommunications Predictions” einen nahenden Kollaps in den Mobilfunknetzen prognostiziert. Die Mobilfunkanbieter könnten nicht mit der zunehmenden Verbreitung von Mobilgeräten und ihrem Datenhunger Schritt halten. “Bis 2016 wird das mobile Datenaufkommen um mehr als das 50-Fache angestiegen sein im Vergleich zu 2012.”

Die einzige Möglichkeit, um dem wachsenden Datenaufkommen Herr zu werden: Die Mobilfunkunternehmen müssen jetzt und auch in den kommenden Jahren eine Vielzahl zusätzlicher Antennen installieren. Ein stabiler Trend, von dem Privatanleger wie Großinvestoren gleichermaßen profitieren können. “Wie genau das funktioniert, erklären wir in unseren Informationsfilm”, erläutert Stefan Winter, Geschäftsführer des auf Mobilfunkinfrastruktur spezialisierten Unternehmens SWORN. In gut zwei Minuten gibt der Film einen Überblick über den Wachstumsmarkt Mobilfunkinfrastruktur, erläutert das Geschäftsmodell, von dem die Anleger profitieren, und stellt die Investitionsmöglichkeiten vor.

“Mobilfunkinfrastruktur wird für Investoren immer interessanter”, so der SWORN-Geschäftsführer. Investorenlegenden wie George Soros seien hier schon lange investiert. “Um die Anlageklasse neuen Interessenten vorzustellen, haben wir uns für diesen Film entschieden. Denn das bewegte Bild vermittelt Vieles schneller und einfacher.”

Der SWORN-Informationsfilm richtet sich sowohl an Investoren als auch an Anlageberater als Unterstützung bei der Beratung. “Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein Film ein Beratungsgespräch erleichtert und vertieft. Deswegen möchten wir unseren Beratern dieses Instrument an die Hand geben”, erläutert Stefan Winter.

Der SWORN-Informationsfilm steht auf SWORN Capital in verschiedenen Formaten zum Download zur Verfügung und kann auch auf dem Unternehmensblog angesehen werden. Weitere Informationen zur Anlageklasse Mobilfunkinfrastruktur und den Investitionsmöglichkeiten finden Interessierte bei SWORN Capital und auf unserer Facebookseite .

Über SWORN
SWORN ist ein internationaler Asset Manager für Mobilfunkinfrastruktur. Mit der in Berlin ansässigen SWORN Capital ermöglicht die Unternehmensgruppe Investoren in Deutschland Sachwertbeteiligungen in der Assetklasse Mobilfunkinfrastruktur und bietet sowohl Direktinvestitionen als auch geschlossene Fonds an. Über das Unternehmen SWORN Wireless mit Sitz in Atlanta (USA) betreibt SWORN Mobilfunkmasten und managt die Assets der Beteiligungsangebote. Neben Berlin und Atlanta verfügt SWORN über Unternehmenssitze in Kapstadt, Peking und Beirut. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sworn.com.

Kontakt:
SWORN Capital GmbH
Maren Herbst
Beuckestraße 4
14163 Berlin
030 – 460 61 99 25
herbst@sworn.com
http://www.sworn.com