Neuer NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin heute im live-stream

Einen seiner ersten Auftritte absolviert der neue NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin heute am 02. Juli 2012 beim In|du|strie-Kongress in Datteln. Auf dem Kongress diskutieren Duin, Ulrich Grillo (Vorstandsvorsitzender der Grillo-Werke AG), Prof. Dr. Michael Hüther (Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft) sowie Prof. Gerhard Matzig (Autor des Buches: Einfach nur dagegen – Wie wir unseren Kindern die Zukunft verbauen) über die Rolle der Industrie für unsere Gesellschaft. Nutzen Sie unser Angebot und seien Sie dabei, ohne vor Ort zu sein!

Übertragen wird die Veranstaltung ab 16.00 Uhr auf der Homepage der nord-westfälischen Akzeptanzoffensive “In|du|strie. Gemeinsam. Zukunft. Leben.”: <a href="http://www.industrie-nordwestfalen.de“>www.industrie-nordwestfalen.de

Die Industrie in Nord-Westfalen ist das Zugpferd für die wirtschaftliche Kraft der Region. In 5.000 Unternehmen zwischen Ems und Emscher sind 240.000 Menschen beschäftigt, die rund ein Drittel des Bruttoinlandprodukts der Region erwirtschaften. Großen ökonomischen Einfluss nimmt die Industrie zudem auf alle anderen Wirtschaftsbereiche, etwa als wichtiger Auftraggeber für den Dienstleistungssektor.

Gemeinsam arbeitet ein Großteil der Menschen unserer Region – als Arbeitnehmer oder als wirtschaftsnaher Dienstleister – an zahlreichen innovativen Produkten made in Nord-Westfalen, die unser Leben tagtäglich bereichern.

Kontakt:
Projektbüro Zukunft In|du|strie c/o C4C creative GmbH
Uwe Jung
Jovyplatz 4
45964 Gladbeck
+49 (2043) 92 11 – 210
uwe.jung@industrie-nordwestfalen.de
http://www.industrie-nordwestfalen.de

Pressekontakt:
Projektbüro Zukunft In|du|strie
Uwe Jung
Jovyplatz 4
45964 Gladbeck
+49 (2043) 92 11 – 210
uwe.jung@industrie-nordwestfalen.de
http://www.industrie-nordwestfalen.de