Wenn Marketing für Konsumenten plötzlich wieder Sinn ergibt: UBX Konferenz 2018

München, 11. Oktober 2018. Die UBX Konferenz 2018 widmet sich am 18. Oktober 2018 zum vierten Mal einen ganzen Tag lang dem Thema Useful Brand Experience (UBX). UBX steht für Werbung und Marketingstrategien, die nicht nerven, sondern Menschen helfen. UBX-Lösungen leben vom Perspektivenwechsel. Die UBX wurde von Ralf Heller, Vorstand der Virtual Identity AG, ins Leben gerufen und bietet Menschen eine Bühne, die inspirieren, Träume wecken, erstaunen und ins Tun bringen. Zu den geladenen Gästen zählen daher zahlreiche Marketingverantwortliche und Kreative, die ihrem Schaffen eine neue Perspektive geben möchten.

(Un-)Sinn der Werbung

Versierte Köpfe machen sich bei der UBX Konferenz Gedanken über die Auswüchse der Werbewirtschaft. “Advertising (Non-)-Sense” heißt ein eigener thematischer Block, in dem sich etwa der Medienwissenschaftler Markus Feiks fragt, ob und inwieweit kreative Algorithmen die Werbebranche zukünftig in eine neue Sinnkrise steuern. Nathan Decker lädt das Publikum ein, auf die Tierwelt zu schauen. Er ist davon überzeugt, dass Marken ihre Zielgruppen mit diesem Blick wieder in Staunen versetzen können. Ganz ohne Werbung? “Geht auch”, sagt Han Langeslag, der mit “Perspective Daily” ein Online-Magazin für “konstruktiven Journalismus” gegründet hat. Ganz ohne Werbung! Nicht ganz ohne Werbung, dafür aber mit einem “nachhaltigen Adblocker” kommt Laura Sophie Dornheim von Eyeo daher. Sie alle eint die Frage nach den Grenzen sinnvoller Werbung.

Kreativität im Zeitalter der Maschinen

Im zweiten Block der Konferenz geht es um “Creativity in the Machine Age”. Data & Cognitive Scientists, Künstler und Neurowissenschaftler setzen sich mit dem Spannungsfeld Künstliche Intelligenz und Kreativität auseinander. Carina Rohrbach, Cognitive Scientist, Chief Experience und Engagement Officer bei TheLivingCore ist gegen einen Innovationsaktionismus. Besser, sagt sie: “Weg von einer Haltung des Kontrollieren und Managen von Innovation – hin zum Ermöglichen (Enabling)”. Maler Roman Lipski und Tech-Consultant Florian Dohmann, beide Teil des Künstlerkollektivs YQP, fragen sich, was passiert, wenn die Mustererkennung von künstlicher Intelligenz auf Kunstwerke übertragen wird. Ein Experiment. Henning Beck, Neurowissenschaftler und Biochemiker, sieht in Robotern keine Gefahr für die menschliche Kreativität. Er verspricht eine Reise ins menschliche Gehirn und zeigt dabei, wie Unerwartetes und Kreatives entsteht.

UBX: Zeigen, was und wie es geht

Zudem präsentiert die Konferenz eine Reihe von Best Cases, die demonstrieren, wie digitale Technologien eingesetzt werden können, um das Leben der Zielgruppen leichter zu machen. Das eigentliche “Ziel” der Useful Brand Experiences (UBX). Auch das Ausprobieren darf dabei nicht fehlen. In sogenannte Doing Sessions dürfen die Teilnehmer dann auch gleich versuchen, wie sie neue sinnhafte Marketingansätze auf den Weg bringen können. Den Abschluss der Konferenz bildet Humor Engineer Andrew Tarwin. Die UBX Konferenz findet bei Virtual Identity, am Isarwinkel 16, in München statt.

Das Areal der Isartal Werkstätten, mit dem seit Jahrzehnten stillgelegten und denkmalgeschützten Backstein-Ensemble, diente ursprünglich der Wartung von Dampfloks der Isartalbahn. Heute ist hier die Virtual Identity AG beheimatet, die das Kreativdomizil am 18. Oktober für die rund 250 Teilnehmer der UBX Konferenz räumt. Initiator der Konferenz ist Ralf Heller.

Wenn Sie mit den Protagonisten der Konferenz im Vorfeld Kontakt aufnehmen möchten oder sich noch kurzfristig für die “Invitation only”-Konferenz akkreditieren möchten, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Die Virtual Identity AG ist eine Digitalagentur mit rund 170 Mitarbeitern in Freiburg, München und Wien. Virtual Identity entwickelt digitale Anwendungen, Systeme und Prototypen, die zur Erschließung neuer Geschäftspotentiale und zur Lösung von Alltagsproblemen in Organisationen dienen.

Firmenkontakt
Virtual Identity AG
Ralf Heller
Isarwinkel 16
8137981379 München
+49 89 179270-12
ralf.heller@virtual-identity.com
http://www.virtual-identity.com

Pressekontakt
pr://ip – Primus Inter Pares
Christoph Salzig
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
+49 251 98298900
salzig@pr-ip.de
http://www.pr-ip.de