Swarovski Kristallwelten werden erweitert

Die Swarovski Kristallwelten, eine der erfolgreichsten Sehenswürdigkeiten Österreichs, werden bis 2015 weiterentwickelt und erweitert. Der Beschluss zur Erweiterung wurde kürzlich von der Geschäftsführung des Unternehmens, dem Swarovski Executive Board, getroffen. Der Spatenstich erfolgt 2013, die Fertigstellung ist für 2015 geplant.

Swarovski Kristallwelten werden erweitert

Markus Langes-Swarovski (Member Swarovski Executive Board, li.) und Stefan Isser (Geschäftsführer der d. swarovski tourism services gmbh) geben die Erweiterung der Swarovski Kristallwelten bekannt.

Seit der Eröffnung im Jahre 1995 entwickelten sich die Swarovski Kristallwelten in kürzester Zeit zu einer Erfolgsgeschichte. Der “Riese” in Wattens/Tirol, in dem bisher mehr als 11 Millionen Besucher die Faszination Kristall hautnah erleben konnten, zählt mit durchschnittlich rund 700.000 Besuchern pro Jahr mittlerweile zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs.

Mit dem Beschluss des Swarovski Executive Boards geht die bisherige Konzeptionsphase für die Erweiterung der Swarovski Kristallwelten in eine konkrete Detailplanung über. Mit ca. 34 Millionen Euro soll die bisherige Fläche von 3,5 Hektar auf 7,5 Hektar erweitert und damit mehr als verdoppelt werden. Mit einem Großteil der Investitionssumme sollen Anziehungskraft und Attraktionen im Außenbereich geschaffen werden, ein Erlebnis für die gesamte Familie stehe im Fokus, erklärt Markus Langes-Swarovski. “Der einstimmige Beschluss bekräftigt zudem unseren Willen den Standort Wattens nachhaltig zu stärken – die geplante Erweiterung der Swarovski Kristallwelten ist dafür ein Schlüsselprojekt”, so Langes-Swarovski.

“Mit dieser Bedeutungsvermehrung wollen wir unseren Besuchern zu jeder Jahreszeit besondere Momente des Staunens ermöglichen, und wir freuen uns schon sehr auf die Umsetzung unserer Ideen”, umreißt Stefan Isser, Geschäftsführer der d. swarovski tourism services gmbh, die Zielsetzung. Diese Investition bestätige die seit 117 Jahren bewiesene Innovationskraft und die Pionierrolle des Unternehmens Swarovski.

d. swarovski tourism services gmbh
Ob als künstlerische Inspirationsquelle, Kommunikationsplattform oder Schlüssel zu einer Fantasiewelt: Der d. swarovski tourism services gmbh gelingt es, mit weitreichenden Kommunikationsstrategien Tourismus, Handel und Kultur zu vereinen, Kristall kontinuierlich in neue Bedeutungszusammenhänge zu stellen und so den Erfolg der Marke Swarovski zu steigern. Mit innovativen Kommunikationskonzepten trägt die d. swarovski tourism services gmbh, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der D. Swarovski KG, entscheidend zur Imagebildung und erfolgreichen Vermarktung der Marke Swarovski bei. Rund 280 Mitarbeiter setzen sich unter der Leitung des Geschäftsführers Stefan Isser täglich dafür ein, Strategien zu entwickeln, die Kristall in all seinen Facetten erlebbar, begehrenswert und für jedermann greifbar machen. Ideenreichtum und Mut machen die d. swarovski tourism services gmbh zum Innovations- und Marktführer im Bereich “Tourismusorientiertes Marketing” und bescheren Momente des Staunens sowie funkelnde Einkaufserlebnisse.

Mit den Swarovski Kristallwelten in Wattens betreibt die d. swarovski tourism services gmbh eine touristische Attraktion, die weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt ist. Durch die gelungene Kombination aus Unterhaltung und Kultur avancierten die Swarovski Kristallwelten in Wattens zu einem Zentrum reger Kommunikation. Als exklusiver Veranstaltungsort für Events, Konzerte und kulturelle Ereignisse, Forum für zeitgenössische Kunst, schillernde Kauflandschaft und geheimnisvolle Fantasiewelt entwickelten sie eine einzigartige Anziehungskraft und zählen mit mehr als 11 Millionen Gästen zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs.

Kontakt:
d. swarovski tourism services gmbh
Christina Schwarz
Kristallweltenstrasse 1
6112 Wattens
+43 (0) 5224 500-3836
christina.schwarz@swarovski.com
http://www.swarovski.com/kristallwelten

Pressekontakt:
pro.media kommunikation gmbh
Philipp Jochum
Kapuzinergasse 34a
6020 Innsbruck
+43512214004
promedia.jochum@pressezone.at
http://www.pressezone.at