Spenden statt Schenken

Tyczka Totalgaz unterstützt 2012 die Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel e.V.

Spenden statt Schenken

Markus Eder, Geschäftsführer Tyczka Totalgaz, Peter Grooten, 1. Vorsitzender der Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel e.V., Eliane Roth, Kassiererin Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel e.V., Jan Petersen, Geschäftsführer Tyczka Totalgaz (v.l.n.r.)

Verantwortungsvolles und rechtmäßiges Handeln ist eine Grundsäule der Unternehmensphilosophie von Tyczka Totalgaz.

Zum Verhaltenskodex des Unternehmens gehört beispielsweise auch, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter keine Geschenke annehmen dürfen, die über allgemein geltende Gefälligkeiten oder Aufmerksamkeiten hinausgehen.

Auch Tyczka Totalgaz selbst wird 2012 keine Weihnachtsgeschenke an Kunden oder Geschäftspartner überreichen. Stattdessen spendet das Unternehmen 3000 Euro an die gemeinnützige und lokale Institution “Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel e.V.”. So wird die seit mehreren Jahren schon bestehende Unterstützung dieses Vereins durch
Tyczka Totalgaz weiter fortgeführt.

Dort geben ehrenamtliche Helfer 2x pro Woche an Bedürftige verderbliche Lebensmittel aus, die qualitativ zwar noch einwandfrei sind, aber aus diversen Gründen nicht mehr verkauft werden können. Somit werden Lebensmittel nicht grundlos vernichtet, sondern sinnvoll weiterverteilt.

Tyczka Totalgaz
hat sich darüber hinaus 2012 auch wieder an der nunmehr fast 50-jährigen Spenden-Tradition “Die Gute Tat” der Tyczka-Unternehmensgruppe beteiligt. Im Rahmen aller Weihnachtsfeiern der einzelnen Unternehmen spenden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Geld für gemeinnützige Institutionen. Der gesammelte Betrag wird nach alter Übung durch den Inhaber bzw. die Geschäftsführung verdoppelt. Dieses Jahr kamen insgesamt 5.900 Euro zusammen.

Zugute kommen die Gelder folgenden Einrichtungen:
Den Oberlandwerkstätten Geretsried, der Hauner”schen Kinderklinik/Klinikum Großhadern, München, für die Kinderkrebsforschung, der Kinderherzkammer Leipzig sowie der Kinderkrebshilfe Tirol/Österreich.

Tyczka Totalgaz ist einer der bundesweit führenden Spezialisten im Bereich Flüssiggas. Besonders geschulte Kompetenzteams beantworten alle Kundenanfragen. Spezielle Ansprechpartner vor Ort bieten Ihnen die beste Betreuung zu effizienten Energiekonzepten rund um Flüssiggas.

Kontakt:
Tyczka Totalgaz GmbH
Astrid Gövert
Blumenstraße 5
82538 Geretsried
08171627194
presse@tytogaz.de
http://www.tytogaz.de