Speicherbauer.de spendet für das Ferien Camp der “Münchner Arche” > Weihnachtsbescherung auch für die Ärmsten der Armen: Die Kinder

Das Münchner Unternehmen Speicherbauer.de spendet 1.100,–EUR an “DIE MÜNCHNER ARCHE” – Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. und ermöglicht damit Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Münchner Familien das erste Ferien Camp im Neuen Jahr.

Weihnachtsbescherung auch für die Ärmsten der Armen: Die Kinder ‘ />

Ferien Camp der Münchner Arche, in 1/2013 mit freundlicher Unterstützung durch Speicherbauer.de

Kinderarmut konsequent bekämpfen
Kinderarmut steigt in Deutschland schneller als die Armutsrate im Schnitt der Bevölkerung. Noch Anfang der neunziger Jahre waren Kinder und Erwachsene im gleichen Ausmaß von relativer Armut betroffen. Seit 1994 verändern sich diese Proportionen. Kinder sind jetzt deutlich häufiger arm als Erwachsene. Über 10% der Kinder, aber nur 8,8% der Erwachsenen ohne Kinder müssen als relativ arm eingestuft werden. *
“Die Arche” kämpft seit Jahren konsequent dagegen an: Mit kostenlosem Mittagstisch, Nachhilfe, sowie präventiver Kinder- und Jugendarbeit in mehreren deutschen Städten.
“Darum unterstützen wir diesen Verein, damit finanzielle Hilfe auch direkt bei den hilfsbedürftigen Kindern in unserem Land und explizit in unserer eigenen Heimatstadt München ankommt”, so Thomas Bauer, Inhaber der Firma Speicherbauer.de.

Die ARCHE-Ferien Camps
Die Arche – Ferien Camps sind ein wichtiger Grundpfeiler der Arbeit des Vereins. Die Arche bietet ihren Kindern diese Möglichkeit aus dem Alltag rauszukommen mehrmals im Jahr an, damit möglichst viele davon profitieren.
Eine Woche Urlaub mit vielen sportlichen Aktivitäten wie Fußball, Volleyball, Schwimmen, Reiten und weiteren spannenden Aktionen wie einer Nachtwanderung oder einer Olympiade ist für viele Kinder und deren Familien unbezahlbar.
Ziel der Arche ist es, dass die Kinder ihren Alltag einfach mal vergessen und Ihre Kindheit ungestört genießen können. Die Möglichkeit für einen geringen Betrag oder sogar völlig kostenlos an den verschiedenen Camps teilzunehmen, wird nicht nur in der Münchner Arche, sondern in allen Archen sehr gut angenommen. Diese Camp-Zeiten bewirken nachhaltige, positive Veränderungen bei den Kindern.
“Und so freut es uns in diesem Jahr ganz besonders, dass wir mit unserer Spende das erste Ferien Camp der “Münchner Arche” im Neuen Jahr unterstützen können. Denn es gibt nichts schöneres, als in lachende Kinderaugen zu blicken”, so Thomas Bauer, Inhaber der Firma Speicherbauer.de.

Zentrales Ziel der Arche
Seit Beginn “Der Arche” ist eines der zentralen Ziele, die Kinder und Jugendlichen von der Straße wegzuholen und ihnen stattdessen eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten. Kinder aus sozial schwachen Familien wachsen häufig weder in wohlbehüteten Verhältnissen auf, noch stehen ihnen Helfer oder Ansprechpartner zur Seite. Dem wirken die Mitarbeiter der Arche entgegen, indem sie die Kinder aus sozial schwachen Familien persönlich betreuen, ihre Entwicklung fördern und sie bei der Bewältigung des Alltages unterstützen.

Jede Spende zählt
“Jedes Unternehmen, das soziale Verantwortung übernimmt, setzt ein Zeichen der Menschlichkeit, wird zum Motivator für weitere Spendenwillige. Deshalb spenden wir. Deshalb reden wir darüber.”, davon ist Thomas Bauer von Speicherbauer.de überzeugt.
Jede Spende zählt – die Kinder danken es Ihnen von ganzem Herzen: Die Arche

*) Quelle: “Die Arche” – Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.

Speicherbauer.de ist ein Onlineshop, der Privatkunden den Erwerb hochwertiger Speichermodule ermöglicht. Langjährige Erfahrung im Speichermarkt garantiert dem Kunden professionellen Service und hohe Qualität.
Speicherbauer.de ist ein Schwesterunternehmen der CompuRAM GmbH, ein dienstleistungsorientierter Spezialanbieter für hochwertige Speichermodule und Memory-Komponenten für Mittelstand und Großunternehmen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1997 von Thomas Bauer gegründet und verzeichnet seitdem überdurchschnittliche Wachstumsraten, sowohl bei stabilen Kundenbeziehungen als auch bei stetig steigender Kundenanzahl.

Kontakt:
Speicherbauer.de
Thomas Bauer
Geisenhausener Str. 18
81379 München
+49 89 55297329
info@speicherbauer.de
http://www.speicherbauer.de

Pressekontakt:
cwintessenz – Marketing as a Service
Cordula Witzgall
Forstenrieder Allee 213c
81476 München
08975967364
cw@cwintessenz.de
http://www.cwintessenz.de