Red Bull Leipzig:Das war es wohl Herr Pacult!

Es ist das Gesetz des Marktes, hast du keinen Erfolg dann musst du gehen.

Das wird auch Peter Pacult treffen.Pacult war von Anfang an der falsche Trainer. Wenig Erfolge hatte er aufzuweisen und die Deutsche 4 Liga kannte er nicht wirklich. Kolportiert wird, das man in Wien froh war in los zu werden.Nach dem Spiel gegen Holstein Kiel dürfte nun Red Bull Leipzig keine Chance mehr haben in die 3.Liga aufzusteigen. Also ein weiteres Jahr Provinzfussball in der 4 Liga und das mit so einem tollen Stadion. Jetzt wird wieder die Frage kommen “wer ist der richtige Trainer um den Traum vom Profifussball in Leipzig” wahr werden zu lassen? Nun, wenn wir diese Frage beantworten könnten, dann würden wir es sicherlich RB Leipzig wissen lassen.Peter Pacult war es sicherlich nicht.Wichtig wäre ein Trainer der die Liga kennt, und Spieler die sich nicht nur als Söldner verstehen, sondern sich mit dem Club identifizieren. Auch da gibt es grosse Defizite im Verein.