IHK-Auszeichnung für Berufsausbildung bei GFKL Sirius Inkasso

Essen, 20. Dezember 2012: Zu den Besten gehören, dieses Ziel hat die GFKL Sirius Inkasso in diesem Jahr mit der Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) erreicht. Die IHK würdigt Unternehmen für ihre herausragenden Leistungen in der Berufsausbildung und gute Abschlussergebnisse der Auszubildenden mit der Auszeichnung “DieBesten”.

Seit 2006 ist die Düsseldorfer GFKL Sirius Inkasso als Ausbildungsbetrieb tätig. Neben der Ausbildung zur/m Bürokauffrau/-mann bietet die GFKL-Tochtergesellschaft auch die Möglichkeit zur Ausbildung als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation mit Schwerpunkt Inkasso sowie die Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Dialogmarketing mit Schwerpunkt Callcenter. Neun Auszubildende lernen zurzeit im Rahmen ihrer Berufsausbildung den Alltag im Forderungsmanagement bei der GFKL Sirius Inkasso kennen. Auch in 2013 möchte das Unternehmen sein Engagement in der Nachwuchsförderung beibehalten und neue Auszubildende einstellen.

Über die GFKL-Gruppe:
Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement. Ihre 1.300 Mitarbeiter in Deutschland und Spanien betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 22,5 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor”s verlieh dafür das höchste Ranking als Servicer: “Strong, Outlook Stable”.

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Rebecca Engels
Pressesprecherin
Limbecker Platz 1
45127 Essen
Tel.: +49 201 102-1194
Fax: +49 201 102 1102-094
E-Mail: rebecca.engels@gfkl.com
Internet: www.gfkl.com

Die GFKL Financial Services AG (GFKL) ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement. Ihre 1.300 Mitarbeiter in Deutschland und Spanien betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 22,5 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement reicht von der treuhänderischen Betreuung von Handels- und Kreditforderungen bis zur Bewertung, Übernahme und Abwicklung von Konsumenten- und Immobiliendarlehen. Dabei steht die GFKL für kundenerhaltendes Forderungsmanagement mit hohem Qualitätsanspruch. Das bestätigt die Ratingagentur Standard & Poor’s und verleiht der GFKL das höchste Ranking als Servicer: “Strong, Outlook Stable”.

Kontakt:
GFKL Financial Services AG
Rebecca Engels
Limbecker Platz 1
45127 Essen
+49 201 102-1194
pr@gfkl.com
http://www.gfkl.com