Eine Lobby für Coaches

– der Coaching Convention Club steht in den Startlöchern!

Eine Lobby für Coaches

Alexander Maria Faßbender, Mitbegründer des Coaching Convention Clubs

Coaching ist in aller Munde, und Organisationen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, gibt es mehr als genug. Alleine in Deutschland existieren mittlerweile mehr als 30 Coaching-Verbände oder ähnliche Institutionen. Jeder dieser Verbände will der Beste sein und beinahe alle beanspruchen für sich, “der einzig wahre Verband für alle Coachs” zu sein. Die Folge dieses Anspruchs ist, dass die Verbände sich in Animositäten untereinander verzetteln und den Grund, warum sie existieren, nicht mehr im Fokus haben: Coaching und das Ansehen des Berufsbild “Coach” zu fördern, bekannt zu machen und eine breite Öffentlichkeit dafür zu schaffen.

Warum also noch einen Coaching Verband mehr? Seit 2008 existiert auf XING die Coaching Convention Gruppe, die mittlerweile über 6.500 Mitglieder hat. Alexander Maria Faßbender, einer der Moderatoren dieser Gruppe und selber ein bekannter Coach, dazu: “Immer und immer wieder wurde ich in den letzten Jahren gefragt, ob ich nicht doch daraus einen Verband, eine Organisation machen wolle. Das wollte ich aber nicht, denn wir haben mittlerweile alleine in Deutschland 30 Coaching-Verbände oder ähnliche Institutionen.”

Die Idee hat Faßbender aber nicht mehr losgelassen. Darum entschloss er sich gemeinsam mit einigen Mitstreitern dieser XING Gruppe, den Coaching Convention Club zu gründen – als verbandsunabhängige Interessengemeinschaft all jener, die sich für Coaching interessieren. Ziel ist es, den Coaching Convention Club als Dachmarke für die Coaching Convention, den Coaching Award und den Verlag Coaching Area zu etablieren.

Die Aufgaben des Coaching Convention Clubs sind für Faßbender klar definiert: “Als ersters wollen wir für Coachs da sein aber auch für die, die sich für Coaching Interessieren. Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, Lobbing zu betreiben Coaching bekannter zu machen und auch in politischen Gremien für Aufmerksamkeit zu sorgen.” Darüber hinaus soll der breiten Öffentlichkeit klar gemacht werden, was Coaching kann und wo die Grenzen sind. Denn auch das ist wichtig – all zu oft hört man, dass Coaching quasi das Allheilmittel für beinahe alles ist. Das Spannende am Coaching Convention Club ist, das neben Coachs auch Rechtsanwälte, Medienfachleute, Marketingspezialisten, Sales und Vertrieb vertreten sein werden. Coaching ist nämlich wesentlich mehr wie nur Business.

Um effizient arbeiten zu können, wird auch ein Beitrag eingehoben werden. Voraussichtlich wird dieser 285 Euro pro Jahr betragen. Dieses Geld ist aber gut investiert, denn dieser Club bietet ein breites Spektrum an Serviceleistungen. So werden in Zukunft Mitglieder ihr Profil auf der gerade entstehenden Webseite hinterlegen – damit sie gefunden werden oder sich einfach austauschen können. Auch Social Media Kanäle wie XING, Facebook, Twitter oder google+ werden für den Austausch von Informationen genutzt. Des weiteren ist daran gedacht, den Mitgliedern des Coaching Convention Clubs mit “Best Offers” zu bieten. Veranstaltungen, die dem Austausch dienen, werden für Mitglieder zu Sonderkonditionen angeboten. Das Herzstück des Clubs ist und bleibt die Coaching Convention in Berlin und Wien. Für dieses Highlight gelten für Mitglieder Sonderkonditionen. Abseits der Events und der Plattformen sind auch lokale “Circles” oder auch Stammtische geplant – zum Treffen im realen Leben.

Faßbender: “Im Coaching Convention Club leben wir Coaching. Wir reden nicht nur, wir praktizieren und tauschen aus. Wir werden zuhören, hinhören und aktiv die Zukunft von Coaching gestalten. Wir schließen niemanden aus den Verbänden aus. Im Gegenteil, jeder ist willkommen der wirklich an Coaching interessiert ist.”

Die Coaching Convention ist die Veranstaltung, wenn es um das Thema Coaching geht. Hier treffen sich Coaching Interessierte, Experten, berufsähnliche Gruppen und Business Menschen von A bis Z. ++ Für Coaches ist diese Veranstaltung ” Pflicht”. ++ Einmal im Jahr in Deutschland und in Österreich. Hier ist Aktivität gefragt. Bewegung, Inspiration, Umsetzbarkeit, Machbarkeitsfaktor hoch 10. ++ Experten auf Augenhöhe. ++ Coaching ist Gesellschaft und verbindet. ++ Coaching mit Herz und Verstand. ++ Vielfalt und Top-Qualität erlebar, nahbar und direkt umsetzbar. ++ Vernetzung, Kommunikation wird hier nicht nur GROSS geschrieben sondern auch gelebt. Seit 2008 haben über 1500 Menschen begeistert, inspiriert und bewegt die Coaching Convention besucht.++ http://www.coaching-convention.de

Kontakt:
Coaching Convention
Karina Schneider
Von-Werth-Str. 17-19
50670 Köln
+436603715616
presse@coaching-convention.de
http://www.coaching-convention.de