BinäreOptionen.org präsentiert sich in neuem Outfit

Wien, 06. 07. 2012 – Das erste deutschsprachige Internetportal zum Thema binäre Optionen BinäreOptionen.org startet mit völlig neuer Webseite. Vor einigen Wochen wurde die neue Onlineadresse den Usern präsentiert.

BinäreOptionen.org präsentiert sich in neuem Outfit

Binäre Call Option

Auf <a href="http://www.binäreoptionen.org“>http://www.binäreoptionen.org können sich interssierte Beucher über das relativ neue Finanzderivat der binären Optionen Informieren. Digitale Optionen, wie binäre Optionen sehr häufig ebenfalls bezeichnet werden, sind seit kurzer Zeit auch dem privaten Investor zugänglich und damit auch für die breite Masse und nicht nur den institutionellen eine interssante Anlageform. Das Portal vergleicht vordergründig die verschiedenen Brokerhäuser in diesem Bereich und ist damit die erste Anlaufstelle in diesem Bereich. Weiters wird die genaue Funktionsweise des Optionstyps auch für den Laien verständlich erklärt und die unterschiedlichen Anlageklassen werden ebenfalls näher unter die Lupe genommen. Mit binären Optionen ist es nämlich möglich, sowohl auf Aktien, Aktienindizes, Währungen und Rohstoffe zu setzen. Dies ist dadurch möglich, dass man die zugrundeliegende Anlage nicht direkt kauft, sondern mit dem Derivat eine Wette auf die Kursentwicklung eingeht. Liegt man mit seiner Einschätzung richtig, dann winkt eine Gewinn von bis zu 90%. Es ist dabei nicht entscheiden, ob beispielsweise der DAX um einen Punkt oder um 100 Punkte bis zum Auslaufen der Optionen steigt. Es zählt einzig und alleine die Richtung der Preisentwicklung.

Neben dem Optionstyp der konventionellen binären Optionen werden auch die Spezialoptionen Touch und Range genauerer betrachtet. Damit ist es dem Investor möglich, sehr komplizierte Handelsstrategien nachzubilden, aber trotzdem sehr einfach umzusetzen. Der Strategiebereich ist der Themenbereich, der in Zukunft besonders ausgebaut werden soll und auf den in Zukunft das Hauptaugenmerk gerichtet ist. Dazu wird derzeit in Kooperation mit dem Forextrader Nik Rossi eine eigene strategische Kategorie auf der Webseite eingerichtet und ein Forum zum Thema binäre Optionen vorbereitet.

Das neue Portal soll dem wachsenden Interesse von Privatanlegern am Thema binäre Optionen gerecht werden und diesen alle Informationen bieten, die für einen erfolgreichen Start nötig sind. Das Derivat ist zwar noch sehr neu und erst seit kurzer Zeit auch dem Privatinvestor zugänglich, die Nachfrage nach Informationen ist jedoch jetzt schon stark am Wachsen. BinäreOptionen.org rechnet damit, dass bis 2014 das neue Handelsprodukt bereits zu den beliebten CFD Derivaten aufgeschlossen hat. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Binäre Optionen sind durch ihren einfachen Ausbau und ihre komfortable Handhabung sehr leicht zu verstehen und ein Handelskonto lässt sich bereits mit wenig Startkapital eröffnen. Damit kann auch der interessierte Laie relativ risikolos den Umgang lernen, Strategien testen und sich mit dem Finanzprodukt vertraut machen.

BinäreOptionen.org ist ein Internetportal zum Thema binäre Optionen. Dem interessierten Besucher werden Informationen rund um binäre Optionen, Aktien, Forex und Rohstoffe geboten. Darüber hinaus können User Onlinebroker von binären Optionen vergleichen und diese auch bewerten.

Kontakt:
BinäreOptionen.org
Nik Rossi
Operngasse 30
1040 Wien
+43 1 8902687
presse@binäreoptionen.org
http://www.binäreoptionen.org