Bewertungsportal “Gut oder schlecht” feiert ersten Geburtstag

Die aussagekräftigsten Bewertungen werden beschenkt

Bewertungsportal "Gut oder schlecht" feiert ersten Geburtstag

“Gut oder schlecht”

Das erste Such- und Bewertungsportal für Finanzberater und Versicherungsberater in Österreich ging vor genau einem Jahr erstmals online. Seitdem können Kunden ihre Erfahrungen und Meinungen zu Österreichs Finanzdienstleistern abgeben. “Für Versicherungsmakler und Co ist es aber auch gleichzeitig die Chance zu beweisen, dass es am Markt doch auch viele beliebte und seriöse Berater gibt”, ergänzt Bernhard Schuster, Betreiber des Bewertungsportals.

“Gut oder schlecht” – der Kunde entscheidet und gibt seinen Erfahrungsbericht über seine Kundenbeziehung mit dem Finanzberater bekannt. Damit wird ermöglicht, dass sich potentielle Neukunden bzw. Interessenten frühzeitig ein Bild über einen Berater machen können, bevor sie ihn erstmals kontaktieren. Sie geraten somit nicht an die notorisch schlecht beratenden Verkäufer, die den Ruf der Branche zu verantworten haben, sondern wählen natürlich die beliebtesten Finanz- und Versicherungsberater in der Region, die gelistet sind.

Die Suche nach den Besten

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass tendenziell die gut ausgebildeten und erfahrenen Finanz- und Versicherungsberater ihre Arbeit gut machen. Dennoch ist das einzige Kriterium, ob ein Berater gut oder schlecht ist, die Kundenmeinung. Daher ist das Ziel der Plattform in jeder Region die jeweils beliebtesten und besten Berater mittels Kundenstimmen zu finden.

Die aussagekräftigsten Bewertungen werden belohnt

Das Bewertungsportal startet ab sofort bis Jahresende 2014 ein Gewinnspiel, bei dem zuerst die aussagekräftigsten Kundenmeinungen gesammelt werden und danach drei Gewinner, nach Zufallsprinzip, gezogen werden.

1. Preis: “Wellness-Wochenende” für 2 Personen
2. Preis: “Candle Light Dinner” für 2 Personen
3.-10.Preis: Überraschungsgeschenke

Für einen Gewinn ist es nicht entscheidend, ob eine Bewertung positiv oder negativ ausfällt. Es wird ausschließlich darauf geachtet, ob ein Erfahrungsbericht brauchbare Informationen enthält und somit als Entscheidungshilfe für den Interessenten bzw. Leser dienlich ist oder nicht. Daher ist es von Vorteil, wenn die Beratungssituation kurz geschildert wird, wie der Kontakt zustande kam, wie die Betreuung und das Service danach empfunden wurde usw.

Wo wird bewertet

Unter folgendem Link können die Bewertungen abgeben werden.
http://versicherungsmakler.gut-oder-schlecht.at/finanzberater-bewerten/
Die Verlosung der Gewinne erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Die Mission und Vision von “Gut oder schlecht”

Das Bewertungsportal versteht sich als Dienstleister für den Endverbraucher, der auf der Suche nach guten Finanz- und Versicherungsberater in Österreich ist. Auf dem Portal kann man nach Stichworten, Berufskategorien (Versicherungsmakler, Vermögensberater, Bankberater,…) und/oder nach Bundesland suchen und findet dabei, nach Beliebtheit geordnet, die besten Berater aufgelistet.

Verzeichnis noch im Aufbau

Es sind aber noch nicht alle Finanzdienstleister im Verzeichnis aufgenommen. Daher hofft das Bewertungsportal auf die Mithilfe der User, die noch nicht registrierte Berater mittels Online-Formular einfach melden können. In Folge wird ein Beraterprofil angelegt, veröffentlicht und steht danach zur Bewertung der Allgemeinheit zur Verfügung.
Der Betreiber und Initiator der Bewertungsplattform wünscht sich dadurch, die schwarzen Schafe in der Finanzbranche entlarven zu können. Aber auch gleichzeitig die seriös und gut arbeitenden Finanz- und Versicherungsberater zu bestärken.

Bewertungsportal für Finanzberater und Versicherungsmakler in Österreich

Kontakt
Gut oder schlecht
Bernhard Schuster
Lobaugasse 46/31/2
1220 Wien
0043-699-12907816
office@gut-oder-schlecht.at
http://www.gut-oder-schlecht.at